Zwei Zugwege beim Kormoran

Autor/innen

  • Wilhelm Irsch

DOI:

https://doi.org/10.11576/biuz-6825

Abstract

Der Kormoran ist eine Vogelart, die nicht selten im Fadenkreuz von Freizeitanglern und Berufsfschern einerseits und Vogelschützern andererseits steht. Umso wichtiger sind Erkenntnisse zur Lebensweise der Art, die so manches Vorurteil ausräumen und zur Versachlichung der Diskussionen beitragen können.

cover

Downloads

Metriken
Views/Downloads
  • Abstract
    125
  • PDF
    34
Weitere Informationen

Veröffentlicht

2023-11-06

Zitationsvorschlag

Irsch, W. (2023). Zwei Zugwege beim Kormoran. Biologie in Unserer Zeit, 53(4), 324. https://doi.org/10.11576/biuz-6825

Ausgabe

Rubrik

Treffpunkt Forschung