Der LAL-Test: Wie lebende Fossilien die Qualität unserer Arzneimittel sicherstellen

Autor/innen

  • Harmen Hawer

DOI:

https://doi.org/10.11576/biuz-6001

Abstract

Der Pfeilschwanzkrebs Limulus polyphemus spielt in der Qualitätskontrolle von Arzneimitteln eine wichtige Rolle. Ein Lysat aus seinem Blut hilft beim Nachweis bakterieller Endotoxine.

Metriken
Views/Downloads
  • Abstract
    44
  • PDF
    6
Weitere Informationen

Veröffentlicht

2022-11-07

Zitationsvorschlag

Hawer, H. (2022). Der LAL-Test: Wie lebende Fossilien die Qualität unserer Arzneimittel sicherstellen. Biologie in Unserer Zeit, 52(4), 330–331. https://doi.org/10.11576/biuz-6001

Ausgabe

Rubrik

Treffpunkt Forschung