Wissenschaftskommunikation: Studierende als Multiplikatoren

Autor/innen

  • Sebastian Deiber

DOI:

https://doi.org/10.11576/biuz-5750

Abstract

Wissenschaftskommunikation muss nicht ausschließlich Sache von Medien und PR-Abteilungen sein. Ein Porträt dreier Studierender, die sich nicht scheuen, ihre Expertise mit der Öffentlichkeit zu teilen.

Downloads

Metriken
Views/Downloads
  • Abstract
    123
  • PDF
    85
Weitere Informationen

Veröffentlicht

2022-08-05

Zitationsvorschlag

Deiber, S. (2022). Wissenschaftskommunikation: Studierende als Multiplikatoren. Biologie in Unserer Zeit, 52(3), 218–220. https://doi.org/10.11576/biuz-5750

Ausgabe

Rubrik

Politik und Gesellschaft