Synthetische Biologie und die Transformation der Biologie

Autor/innen

  • Hendrik Cooper
  • Nicolas Krink

DOI:

https://doi.org/10.11576/biuz-5394

Abstract

Die Synthetische Biologie (SynBio) ist eine interdisziplinäre Forschungsdisziplin, welche die Biologie mit der Ingenieurwissenschaft verbindet. Damit verbunden ist eine Transformation von einer deskriptiven zu einer produktiven Wissenschaft – so sieht es jedenfalls unsere Mtgliedsgesellschaft, die German Association for Synthetic Biology (GASB e. V). Sie zieht dabei auch die Parallele zur Chemie, die sich vor mehr als 100 Jahren ähnlich gewandelt hat.

Downloads

Metriken
Views/Downloads
  • Abstract
    30
  • PDF
    31
Weitere Informationen

Veröffentlicht

2022-05-06

Zitationsvorschlag

Cooper, H., & Krink, N. (2022). Synthetische Biologie und die Transformation der Biologie. Biologie in Unserer Zeit, 52(2), 116–117. https://doi.org/10.11576/biuz-5394

Ausgabe

Rubrik

Politik und Gesellschaft