Insektensterben durch artifcial light at night

Autor/innen

  • Dorothee Staiger

DOI:

https://doi.org/10.11576/biuz-7049

Abstract

Künstliches Licht ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken, um unsere Aktivitäten unabhängig vom Tageslicht zu machen. Dabei kennen wir inzwischen viele Risiken für unsere Gesundheit. Auch Ökosysteme werden durch die zunehmende künstliche Beleuchtung massiv beeinfusst; man spricht bereits von einer Lichtverschmutzung. Eine neue Studie untersucht nun, wie künstliches Licht Glühwürmchen bei der Partnersuche beeinträchtigt und damit zum Insektensterben beitragen könnte.

cover
Metriken
Views/Downloads
  • Abstract
    40
  • PDF
    15
Weitere Informationen

Veröffentlicht

2024-02-05

Zitationsvorschlag

Staiger, D. (2024). Insektensterben durch artifcial light at night. Biologie in Unserer Zeit, 54(1), 22–23. https://doi.org/10.11576/biuz-7049

Ausgabe

Rubrik

Treffpunkt Forschung