Wie die Zygote aus den Startlöchern kommt

Autor/innen

  • Annette Hille-Rehfeld

DOI:

https://doi.org/10.11576/biuz-6459

Abstract

Damit sich eine befruchtete Eizelle – die Zygote – zum Embryo entwickeln kann, müssen im Genom die Weichen neu gestellt werden. Kürzlich wurden zwei Pionierfaktoren identifziert, denen im Stellwerk der embryonalen Genexpression eine Schlüsselfunktion zukommt.

cover

Downloads

Metriken
Views/Downloads
  • Abstract
    136
  • PDF
    57
Weitere Informationen

Veröffentlicht

2023-05-05

Zitationsvorschlag

Hille-Rehfeld, A. (2023). Wie die Zygote aus den Startlöchern kommt. Biologie in Unserer Zeit, 53(2), 136–137. https://doi.org/10.11576/biuz-6459