Künstliche Intelligenz in der Mikroskopie

Autor/innen

  • Michael Gögler
  • Anke Koenen

DOI:

https://doi.org/10.11576/biuz-6457

Abstract

Die Untersuchung von Zellkulturen mithilfe mikroskopischer Verfahren ist oftmals eine zeitaufwändige und fehleranfällige Aufgabe. Künstliche Intelligenz und Automatisierung können Anwendern dabei helfen, schneller und besser zu mikroskopieren. Lesen Sie, wie ein neues Mikroskop-System bei der Zellanalyse unterstützt.

cover

Downloads

Metriken
Views/Downloads
  • Abstract
    173
  • PDF
    100
Weitere Informationen

Veröffentlicht

2023-05-05

Zitationsvorschlag

Gögler, M., & Koenen, A. (2023). Künstliche Intelligenz in der Mikroskopie. Biologie in Unserer Zeit, 53(2), 132–134. https://doi.org/10.11576/biuz-6457