Wettlauf gegen die Zeit: Wie das BioRescue-Team das Nördliche Breitmaulnashorn rettet

Autor/innen

  • Steven Seet

DOI:

https://doi.org/10.11576/biuz-4409

Abstract

Es gibt nur noch zwei nördliche Breitmaulnashörner auf der Welt, beide sind weiblich. Kann man diese Tiere noch vor dem Aussterben retten? Zusammen mit internationalen Partnern aus Wissenschaft, Artenschutz und Wirtschaft will das BioRescue-Konsortium durch die Entwicklung fortschrittlicher Methoden der assistierten Reproduktion (aART) und Stammzell-assoziierter Techniken (SCAT) das scheinbar Unmögliche möglich machen.

Veröffentlicht

2021-05-10

Zitationsvorschlag

Seet, S. (2021). Wettlauf gegen die Zeit: Wie das BioRescue-Team das Nördliche Breitmaulnashorn rettet: . Biologie in Unserer Zeit, 51(2), 122–124. https://doi.org/10.11576/biuz-4409

Ausgabe

Rubrik

Treffpunkt Forschung